Aktuelle Hinweise

Liebe Gäste!

Wir freuen uns sehr, Sie wieder in Timmendorfer Strand begrüßen zu dürfen!

Die Landesregierung von Schleswig-Holstein hat entschieden, ab dem 17.05.2021 für die Vermietung von Ferienunterkünften – unter Auflagen – wieder zu öffnen.

Folgende Auflagen betreffen auch sie als Gast:

  • Sie (inkl. Kinder ab 6 Jahren) benötigen bei ihrer Anreise einen negativen Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 48 Stunden ist. Diesen lassen Sie bitte bereits an Ihrem Heimatort durchführen und legen diesen bei Anreise in ausgedruckter Form vor.
  • Vollständig Geimpfte (+15 Tage nach der letzten Impfung) und Genesene (nicht älter als 6 Monate) legen bitte den Impfnachweis bzw. PCR-Test vor.
  • Sie verpflichten sich ebenfalls, alle 72 Stunden nach dem letzten Schnelltest, einen weiteren Schnelltest durchführen zu lassen. Dieser ist für alle Reisenden ab 6 Jahren zwingend und bei Kontrollen vorzuhalten. Hierzu stehen Ihnen unsere öffentlichen Testzentren vor Ort zur Verfügung. Die Tests sind für Sie kostenlos. Hier finden Sie den Link zur Terminbuchung: https://www.testzentrum-ostsee.de/
  • Für eine sichere und einfache Kontaktnachverfolgung registrieren Sie sich bitte vor Anreise bei der Luca-App. Die Luca-App wird in der Rezeption benötigt.
  • Gastronomie: Zugang nur, wenn Kontaktverfolgung durch die Luca-App sichergestellt werden kann.
  • Der Zugang zur Außengastronomie ist mit der Luca-App problemlos möglich.
  • Der Zugang zur Innengastronomie ist möglich mit einen negativen attestierten Corona-Test durch geschultes Personal, der nicht älter als 24 Stunden ist.

Sollte bei Ihnen oder Ihren Mitreisenden –während Ihres Urlaubsaufenthaltes - eine Person mit dem SARS-CoV2 infiziert werden, gelten die generellen Quarantäne-Regelungen und ein sofortiger Abbruch des Urlaubes (keine Rückerstattung der geleisteten Zahlungen) ist notwendig.

Des Weiteren gelten nach wie vor die allgemeinen Corona-Verhaltensregeln:

  • die Abstandsgebote zwischen Personen von 1,5m einzuhalten.
  • soweit das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckung gefordert wird (z.B. Geschäfte, Öffentlicher Nahverkehr), sind diese zu beachten.
  • Kontakte zu anderen Personen sind zu minimieren, Hände regelmäßig waschen und desinfizieren sowie in die Armbeuge husten/niesen.
  • in all unseren Bereichen/Rezeption ist verbindlich ein Mundschutz zu tragen.

Wir freuen uns schon jetzt sehr auf Ihren Besuch und stehen Ihnen für weitere Rückfragen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen viel Vorfreude auf Ihren Ostseeurlaub!

Ihr Insel-Team